Was ist Diamond Painting?

Wenn Sie bereits ein oder zwei Dinge über Kreuzstiche wissen, dann sind Sie bereits auf halbem Weg in Diamond Painting shop.
Wenn Ihre Hobbys jedoch darauf abzielen, alles zu kombinieren, was mit Mosaikkunst und Malen nach Zahlen zu tun hat, dann sind Sie dieser Kunst sicherlich ein bisschen näher.

Vielleicht fragen Sie sich, wie schwer diamond painting ist. Nun, wie sich herausstellt, ist dieses Handwerk sehr einfach zu erlernen.
Tatsächlich sagt jemand, der es schon eine Weile macht, diamond painting ist einfach und macht absolut Spaß zu lernen, was wahrscheinlich erklärt, warum es überall auf YouTube Hunderte von Tutorials gibt.

DIY Diamond Painting

Aber zuerst wollen wir entlarven, was diamond painting im Idealfall ist.

Es ist ein aufregender Malstil, bei dem Sie Mosaikkunst und Malen nach Zahlen auf einer Leinwand und einer kleinen, glänzenden Kachel kombinieren.
Die Schönheit davon beruht auf den rautenförmigen Facetten, die meistens zu schönen, auffälligen Designs führen.
Und das ist der Grund, warum die ganze Kunst diamond painting heißt.

Die verwendeten kleinen, glänzenden Kacheln, Strasssteine ​​oder Bohrer genannt, sind farblich auf die DMC-Fäden abgestimmt.
Folglich klebt eine Seite der flachen Fliese dann auf dem Kleber, während die andere als 5D erstellt wird, um ein elegantes, funkelndes Finish zu erzielen.
All dies nimmt keine Zeit in Anspruch und Sie können ein diamond painting von praktisch allem erstellen JA, alles!

Wie lange würde ein Nerd brauchen, um sich von einem Neuling in einen Pro-Status zu verwandeln?

In letzter Zeit versuchen sich sehr viele Menschen an der diamond painting, vielleicht möchten sie ihre Freizeit gut nutzen.
Aber obwohl es keinen Preis dafür gibt, alleine der Beste zu sein, wenn Sie Ihre Fähigkeiten nicht kommerzialisieren, ist die ganze Erfahrung zufriedenstellend.

Die Geschwindigkeit, mit der Sie die Grundlagen erlernen, bestimmt, wie schnell Sie ein Guru in der diamond painting werden. A
ber auch wenn es sehr wichtig wäre, ehrgeizig zu sein, hängt das Wachstum davon ab, wie geschickt und abenteuerlustig man wird.
Es ist immer noch ein neuer Dekorationsstil, und die Sets von diamond painting variieren je nach Kenntnisstand.

Aber auch wenn es sich um eine relativ neue Kunstform handelt, wird das Diamantnähen schnell zu einem großen Favoriten bei leidenschaftlichen Handwerkern jeden Alters, sowohl bei Teenagern als auch bei Erwachsenen.
Es ist eine unglaublich absorbierende und entspannende Aktivität, die fast so ist, wie man sich bei Handstick- und Häkelprojekten fühlen würde.

Inhalt eines typischen Diamond Painting Bausätze

Erstens gibt es diamond painting Bausätze in verschiedenen Größen und Designs von den einfachen und unkomplizierten Typen bis hin zu komplexeren und aufwendigeren,
die für erfahrenere Handwerker entwickelt wurden. Dies ist ein entscheidender Punkt, den Sie beachten sollten, noch bevor Sie verstehen, was ein Kit normalerweise haben sollte,
obwohl es auf dem basiert, das Sie kaufen möchten.

Alle Bausätze werden hauptsächlich mit der gleichen Ausrüstung geliefert und Sie müssen möglicherweise nicht nach zusätzlichem Material für Ihre Kunstwerke suchen. Unnötig zu erwähnen,
dass Sie dies in Ihrem Kit erwarten sollten:

  • Bunte Diamanten.
  • Applikator-Tool.
  • Stoffkarte bedruckt mit verschiedenen Designs Leinwand.
  • Eine Flasche Wachs.

Grundlegende Tipps und Tricks zum Bemalen von Diamanten

  • Überprüfen Sie Ihr Kit sorgfältig, bevor Sie etwas unternehmen. Sehen Sie sich die Stofftabelle an, um die Designs zu verstehen, inspizieren Sie die verpackten Diamanten und beschriften Sie jede Tasche entsprechend.
  • Wenn alles eingerichtet ist, beginnen Sie mit der Arbeit, wenn Sie sich eingerichtet, ruhig und gesammelt haben. Normalerweise arbeiten Profis von unten nach oben.
  • Wie Sie feststellen werden, hat die Stoffdesignkarte eine dünne Schutzfolie, die abgezogen wird, um den klebrigen Kartenbereich freizulegen. Entfernen Sie die Folie jedoch nicht sofort;
    Ziehen Sie es während der Arbeit langsam wieder ab, damit Sie es wieder abdecken können, falls Sie die Arbeit nicht beenden.
  • Vergessen Sie jedoch nicht, das kleine Tablett zu verwenden, um die Rauten zu halten, wenn Sie gleichzeitig mit einer einzigen Rautenfarbe arbeiten oder wenn Sie Reihe für Reihe arbeiten.
    Sie können auch beliebige kleine Behälter improvisieren, um andere Granulate aufzunehmen.
  • Es wird empfohlen, dass Sie sich Zeit nehmen, um die Rauten so zu positionieren, dass Sie die Stofftabelle bequem bemalen können.
    Auf diese Weise werden Sie mit dem Applikator-Tool wenig oder gar keine Probleme haben.
  • Umwickeln Sie das Applikatorwerkzeug auch mit Plastik, wenn Sie es nicht verwenden, ebenso wie beim sicheren Verschließen Ihrer Wachsflasche.
    Denken Sie daran, wenn das Wachs austrocknet oder das Applikatorwerkzeug verloren geht, muss Ihr Projekt etwas ins Stocken geraten.

Eine Alternative zu diesem Applikator ist ein Strass-Applikator, der normalerweise mit Nagellack oder Manikürewerkzeugen geliefert wird. Es funktioniert einwandfrei!

Endlich, Anzeige Ihrer fertigen Kunstwerke

Diamond Painting verleihen Ihrem Dekor nur dann einen Hauch von Glamour, wenn Sie sie perfekt aufhängen.
Stellen Sie daher sicher, dass Sie das Kunstwerk einrahmen und an einem für Sie geeigneten Ort aufhängen, oder hängen Sie es einfach auf, nachdem Sie es in etwas zum Festhalten genäht haben.
Wenn Sie es nicht an der Wand brauchen, sollten Sie es vielleicht auf dem Kissen Ihres Sofas verwenden.

Leave a Reply