Einkaufen
Tipps zum Kochen mit Blütenhonig

Tipps zum Kochen mit Blütenhonig

Traditionell gibt es Honig in einer Reihe von Farben, darunter weiß, bernsteinfarben, rot, braun und fast schwarz. Sein Geschmack und seine Textur variieren je nach Art des Blütennektars, aus dem er hergestellt wurde. Während die am häufigsten erhältlichen Honige aus Klee-, Luzerne-, Heide- und Akazienblüten hergestellt werden, kann Honig aus einer Vielzahl verschiedener Blütenhonig hergestellt werden, darunter Thymian und Lavendel. Daher können sich je nach Art des Honigs, den Sie wählen, Geschmack und Farbe Ihres Endprodukts verschieben.

Wenn Ihr Honig kristallisiert ist, hilft es, den Behälter 15 Minuten lang in heißes Wasser zu stellen, um ihn wieder in seinen flüssigen Zustand zu versetzen. Erhitzen Sie es nicht in der Mikrowelle, da dies seinen Geschmack verändert, indem es seinen Gehalt an Hydroxymethylfurfural (HMF) erhöht. Um zu verhindern, dass Honig an Messbechern und Löffeln haftet, verwenden Sie Honig in flüssiger Form.

Honig ist in den meisten Rezepten ein guter Ersatz für Zucker. Da Honig süßer als Zucker ist, müssen Sie weniger verwenden, eine halbe bis dreiviertel Tasse für jede Tasse Zucker. Für jede ersetzte Tasse Zucker sollten Sie auch die Flüssigkeitsmenge im Rezept um eine viertel Tasse reduzieren. Reduzieren Sie außerdem die Gartemperatur um 25 °F, da Honig dazu führt, dass Speisen leichter braun werden.

Honig durch Zucker zu ersetzen, würde jedoch die Textur und den Geschmack Ihres Lieblingsrezepts beeinträchtigen, zusätzlich zu einer weniger als genauen Messung. Mit Bio-Süßungsmitteln wie Honigkristallen können Sie jedoch einfach verarbeiteten oder normalen Zucker 1 zu 1 (1:1) durch die süßen und trockenen, frei fließenden Honigkristalle ersetzen, ohne klebriges Durcheinander, um einen Honiggeschmack hinzuzufügen. Im Gegensatz zu Honig können Bio-Honigkristalle bei Raumtemperatur gelagert werden, ohne dass sie sich verfestigen.

Honig kann auch als Hühnchengewürz und in Hühnchen-Rubs verwendet werden und ist ausgezeichnet und liefert den Geschmack und das Aroma, das Sie sich in einem reichhaltigen und schmackhaften Hühnchengericht wünschen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.