PDO- und PCL-Lifting: Ein neuer Name für die Facelifting-Technologie

Ab einem gewissen Alter beginnt die Haut auf natürliche Weise zu altern und zu erschlaffen. Bestimmte Cremes und Make-up-Verfahren können ihre Wirksamkeit für eine Weile verbergen, aber die innere Mechanik der Haut wird nicht wesentlich beeinträchtigt. Obwohl die Haut einiger Frauen besonders anfällig für vorzeitiges Erschlaffen ist, wurde beobachtet, dass sie nach den Wechseljahren häufiger wird. Dies ist eine Zeit, in der sich viele Menschen teuren Operationen und Behandlungen zuwenden. Da die gesundheitlichen Risiken und die finanziellen Kosten einer hochentwickelten Gesichtschirurgie unerschwinglich sind, verzichten viele Menschen auf solche Verfahren. Nahtbasiertes PDO-Lifting kann in diesen Situationen hilfreich sein.

Sicherere Methode als herkömmliches Heben oder chirurgische Eingriffe

Obwohl das Fadenlifting sicherlich keine neue Praxis ist, waren die Gefahren des traditionellen Fadenliftings klar. Tatsächlich verbleibt es dauerhaft in der Haut und verursacht nach einer gewissen Zeit Probleme. Beim PDO threads wird jedoch Polydioxanon-Faden verwendet, der sich nach einigen Monaten vollständig mit dem Körper auflöst. Sehr dünne, aber starke Nähte und Nadeln werden häufig von Fachleuten bei Verfahren verwendet, die wenig oder keine Narben hinterlassen. Im Durchschnitt kann die Wirkung einer 30-60-minütigen Lifting-Operation bis zu 20 Monate anhalten.

Medizinisch zugelassene Verfahren

Das PDO-Lifting wurde von großen medizinischen Einrichtungen weltweit als wirksames Mittel zur Hautbehandlung anerkannt. Nach vielen Jahren der Anwendung hat sich gezeigt, dass die Verfahren und Materialien, die in der Lifting-Chirurgie verwendet werden, sehr effektiv sind und keine oder nur wenige langfristige Nebenwirkungen für den Patienten haben. Es wird seit mehreren Monaten beobachtet, dass es die Produktion von Kollagen in der Haut auf natürliche Weise stimuliert, was die gesamte Haut stimulieren kann. Es ist jedoch am besten, sich in einer staatlich anerkannten Einrichtung und erfahrenem und qualifiziertem medizinischem Personal behandeln zu lassen.

Die wirtschaftliche Lösung zur Hautbehandlung

Eine typische plastische Gesichtschirurgie kann Patienten Tausende von Dollar kosten. Im Gegensatz dazu kann die durchschnittliche PDO-Lifting-Operation für Hunderte von Dollar durchgeführt werden. Patienten benötigen jedoch besondere Sorgfalt, um hochwertige, echte Materialien für den Eingriff zu verwenden.

Kann an verschiedenen Körperstellen verwendet werden

Eine Lifting-Operation wird normalerweise im Gesicht durchgeführt, aber es ist nicht ungewöhnlich, sie an verschiedenen Körperteilen anzuwenden. Fast jeder Hautbereich, bei dem ein Patient eine straffere Haut wünscht, kann mit diesem Verfahren angehoben werden. PDO-Lifts werden auch häufig im Brust-, Nacken- und Bauchbereich des Körpers verwendet.

Entdecke deine Jugend wieder

Sie müssen nicht mehr nach dem „Jungbrunnen“ suchen, um Jahre jünger auszusehen, als Sie wirklich sind. PCL threads ist eine hoch angesehene Technik, die bereits die Herzen von Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt erobert hat. Niedrige Kosten und geringe Komplikationen bedeuten, dass eine Hebeoperation für Millionen von Frauen und Männern die Lösung der Wahl ist.

Leave a Reply