Jede körperliche Aktivität, die Sie machen können, sogar Cardio, wird Ihnen schließlich helfen, in Form zu kommen. Das Vertikaltuch Training zielt tatsächlich auf die oberen Gliedmaßen ab. Bei der Kernarbeit helfen Ihnen Hohlkörpergriffe oder Beinheben, und für den Oberkörper sind Klimmzüge zweifellos das nützlichste Training, das Sie machen können. Wenn Sie Klimmzüge nicht ausprobieren können, machen Sie horizontales Rudern. Es ist wirklich wichtig sicherzustellen, dass Sie jede Übung, die Sie ausprobieren, mit den richtigen Anweisungen und Engagement ausführen, um Verletzungen zu vermeiden.

Die oberste Pflicht eines jeden Aerial Trainers ist Ihre Sicherheit. Wenn ihre erste Aufgabe etwas anderes zu sein scheint, sollten Sie sich möglicherweise einen neuen Ausbilder suchen.

Selbst wenn Sie mit Höhenangst beginnen, werden Sie vielleicht bald feststellen, dass Sie auf die Spitze der Seide klettern, weil Sie sich dort durchsetzungsfähig fühlen. Nicht wenige Akrobatiker haben Höhenangst, aber weil so viel Vorbereitung ins Training gehört, fühlen sie sich in der Luft an ihren Geräten leicht, weil sie die volle Kontrolle haben, obwohl ihnen sogar Leitern noch übel werden können.

• Was erwartet mich zu Beginn des Aerial Silks-Kurses?

Der Unterricht beginnt immer mit einem Aufwärmen, du solltest nicht zu spät kommen, denn wenn du dich nicht gut aufwärmst, riskierst du einen Riss. Es wird einen Abschnitt mit Laufen und Cardio geben, um die Herzfrequenz zu erhöhen, gefolgt von ein paar sanften Bewegungsdehnungen.

Normalerweise bewegst du dich dann auf das Gerät und beginnst mit einigen Aufwärmklettern/Hängen und etwas Körperbeherrschung. Sobald alle auf der Seide sind, ist es an der Zeit, neue Bewegungen zu lernen oder Handlungen zu wiederholen, die die Schüler möglicherweise bereits in einer alten Sitzung versucht haben. Einige Handlungen können Sie in einer Klasse üben, andere müssen Sie einige Male wiederholen, um sie zu beheben.

Was sollte man zum ersten Aerial-Kurs anziehen/mitbringen?

Für Kleidung gibt es ein paar Dinge, die Sie auf jeden Fall wollen. Sie sollten vertikale Kleidung für Ihre Leichtigkeit verwenden.

  1. Sie sollten eine enganliegende, dehnbare Hose haben, die Ihre Kniekehlen bedeckt. Leggings oder Strumpfhosen ohne Fuß sind die beste Wahl.
  2. Sie sollten ein Hemd haben, das Ihre Mitte bedeckt, ohne hochzurutschen, oder das Sie verdecken können.
  3. Sie sollten keinen Schmuck tragen, der sich wahrscheinlich im Stoff verfangen oder reißen könnte. Keine langen Ohrringe und keine Reißverschlüsse sollten erlaubt sein. Weite Kleidung wird sich in Ihren Stoffhüllen verfangen, was einfach unattraktiv ist und daher vermieden werden sollte.
  4. Sie sollten keine Schuhe tragen, um Aerials zu üben, damit Ihre Schuhe keine Rolle spielen, solange Sie sie ausziehen.
  5. Du solltest viel Wasser und ein Aerial Yogatuch mitbringen und sicherstellen, dass du in der Klasse hydriert bist. Sie sollten nach der Sitzung auch eine proteinreiche Leckerei mitbringen, um den Muskelaufbau zu unterstützen.
  6. Für das Üben auf Luftseiden müssen sowohl der Stoff als auch Ihr Körper geschützt werden, daher sollten Sie leichte, dehnbare Trainingskleidung wie Leggings und ein enges T-Shirt tragen. Es ist eigentlich perfekt, um den größten Teil Ihrer Haut zu bedecken, insbesondere Ihren mittleren Bereich. Stoffverbrennungen sind schmerzhaft und unschön.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.