Darauf sollten Sie beim Kauf von Bodenbelägen achten

Als Vertriebs- und Marketingprofi mit Erfahrung in der Bodenbelagsbranche habe ich viele Marketingplattformen kennengelernt und gekauft. Ich habe Homeshows, Flyer-Kampagnen, E-Mail-Kampagnen, Pay-per-Click, Kaltakquise, Zeitungen und Kleinanzeigen gemacht.

Irgendwann habe ich mich schließlich für den Kauf von Bodenbelägen entschieden. DAS FUNKTIONIERT! Ich fing an, einen gleichmäßigeren Fluss von Betonbodenbelägen zu erhalten. Meine Kosten pro Lead betrugen etwa 8 US-Dollar. Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass der durchschnittliche Verkauf eines dekorativen Betonbodens in meiner Gegend 3000 US-Dollar beträgt.

Es gab jedoch mehrere Probleme, die mir nicht bewusst waren, als ich die Früchte dieser neu gefundenen Kundenquelle ernten konnte.

Fuhrman's Carpet & Floors

Aufgabe 1

Jeder Cent, den ich ausgab, ging in die Hände der Firma, von der ich Leads kaufte. Das ist kurzfristig in Ordnung, Ihr Geld geht raus und mehr Geld kommt in Form von Kunden. Was wäre, wenn Sie die gleichen oder mehr Leads in höherer Qualität und zu niedrigeren Kosten erhalten und gleichzeitig die Kontrolle über Ihr Image, Ihre Webeigenschaften und Ihre Langlebigkeit erhöhen könnten. Wie klingt das? Es ist absolut und realistisch machbar.

Aufgabe 2

Der Aufwand, den Sie einem Unternehmen zur Generierung von Leads zahlen, um Traffic für Sie zu generieren, erzeugt völlig vorübergehende Ergebnisse. Wenn Sie aufhören, ihr Kunde zu sein, wird jede Ihrer Lead-Quellen geschlossen. Dies ist nicht sicher. Was wäre, wenn dieses Unternehmen aus dem Geschäft ging? Woher würden Ihre Kunden kommen? Wie würden Sie gefunden?

Aufgabe 3

Sie haben keine Kontrolle. Sie haben kein Mitspracherecht darüber, wie ein Unternehmen zur Lead-Generierung Sie vermarktet oder repräsentiert.

Aufgabe 4

Sie bezahlen ein führendes Unternehmen, um Ihre Mittel zur Entwicklung einer Marke zu verwenden. Ihre Marke. Dies trägt nicht zum Wachstum Ihres Unternehmens bei. Alles, was es tut, ist dem Unternehmen, von dem Sie Bodenbelag kaufen , zu helfen, mehr Leads zu finden, die Sie mit Ihren Mitbewerbern teilen können. Wie ist das steuerlich oder marketingtechnisch sinnvoll?

Leave a Reply